Therapiekonzept

Wie können Eltern die Sprachentwicklung ihres Kindes unterstützen?

Eltern wissen manchmal nicht genau, wie sie die Sprachentwicklung ihres Kindes unterstützen können. Wir meinen, dass es in erster Linie wichtig ist, dem Kind zu zeigen, dass Sprechen Spaß macht. Deshalb sollte man es unbedingt vermeiden, Kinder ständig zu verbessern und ihre sprachlichen Leistungen zu kritisieren. Es empfiehlt sich dagegen, nicht korrekte Äußerungen des Kindes unkommentiert richtig zu wiederholen (corrective feedback). Zum Beispiel: Kind: "Mama Fasse hat." Mutter: "Ja, Mama hat die Flasche."

Des weiteren ist jede sprachliche Zuwendung für die Sprachentwicklung des Kindes förderlich:

Nach Möglichkeit sollte dabei auf äußere Störreize (z.B. ein laufender Fernseher, lauter Staubsauger, etc.) verzichtet werden, da sie sich ungünstig auf Kommunikationssituationen auswirken.